SÄULENSCHWENKKRANE 360°


Der Gloning Säulenschwenkkran Typ SKH / SKF hat sich vielfach bewährt! Er ist der meistgebaute Säulenschwenkkran für Hallen und Freigeländebetrieb. Eingestuft nach EN 13001 HC2 S2 ist dieser Kran an fast jedem Arbeitsplatz einsetzbar: zur Beschickung von Werkzeugmaschinen, auf Lagerplätzen, in Kraftwerken, Stahlwerken, Maschinenhäusern oder Klärwerken. Durch Veränderung der Baugrößen sind höhere Einstufungen möglich. Es können Elektroketten- oder Elektroseilzüge eingesetzt werden. Mit einer sehr umfangreichen Zubehörliste kann der Typ SKH / SKF für alle Erfordernisse ausgerüstet werden.

Schwenkkrane_schmal

Der Lieferumfang des Kranes wird nach individuellen Erfordernissen festgelegt.

Eckdaten:

  • Säulenschwenkkran
  • Schwenkbereich unendlich
  • EN 13001 Hubklasse: HC2
  • EN 13001 S-Klasse: S3
  • Mittelschwere Ausführung
  • Aufstellort Halle / Freigelände
  • Schwenken mit elektrischem Schwenkantrieb möglich
  • Geeignet für Ex-Schutz nach ATEX
  • Niedrigbauender Ausleger, dadurch große nutzbare Hubhöhe
  • Typenbezeichnung: SKH / SKF
  • Tragfähigkeit: 125 – 20.000 kg
  • Ausladung: 2.000 – 12.000 mm
  • Schwenkbereich: nominal 360° ∞